Zimtschnecken
schön luftig und saftig
Zimtschnecken
schön luftig und saftig
Portionen
12Personen
Kochzeit
30Minuten
Portionen
12Personen
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Für den Teig:
Für die Füllung:
Für das Topping:
Anleitungen
  1. Die warme Milch zusammen mit der Hefe und dem Zucker in einer großen Schüssel verrühren, dann 10 Minuten ruhen lassen. Darauf achten, dass die Milch nicht zu heiß ist.
  2. Das Kokosöl, Salz und Ei dazugeben und mit einem Handgerät oder Löffel schaumig rühren. Anschließend nach und nach das Mehl in die Schüssel geben und weiterrühren.
  3. Wenn sich ein zäher Teig gebildet hat, die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und für 45 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Der Teig sollte sich etwa verdoppeln.
  4. In der Zwischenzeit den Zucker mit dem Zimt vermengen.
  5. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig quadratisch ausrollen. Mit dem Kokosöl bestreichen und die Zimt/Zucker-Füllung darauf verteilen.
  6. Den Teig nun einrollen und mit einem scharfen Messer in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  7. Die Schnecken in eine Form legen und nochmals für 10 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  8. Für 20-25 Minuten goldbraun backen.
  9. Für das Topping das Proteinpulver mit der Milch verrühren und auf die leicht abgekühlten Zimtschnecken streichen.