November 30

Apfel-Zimt-Quarkkuchen

Rezept

0  KOMMENTARE

Apfel-Zimt-Quarkkuchen

low fat und high protein
Gericht Kuchen
Land & Region Low Fat
Portionen 12 Portionen
Kalorien 142kcal

Zutaten

Für den Boden:

  • 2 Eier
  • 1 Eiklar
  • 80 g Apfelmark
  • 160 g Magerquark
  • 90 g Dinkelmehl (Vollkorn)
  • 7 g Backpulver
  • 115 ml Milch
  • 0,5 TL Xanthan (oder alternatives Verdickungsmittel)
  • 200 g Apfel
  • 5 g Zucker braun

Für die Füllung:

  • 1 kg Magerquark
  • 50 g Softgelatine
  • 40 g Proteinpulver z.B. Vanille-/Zimt-Geschmack

Anleitungen

  • Alle Zutaten des Bodens bis auf den Apfel und den braunen Zucker miteinander vermischen.
  • In eine Backform geben. (ca. 20-24cmø).
  • Apfel in Scheiben schneiden und darübergeben.
  • Das Ganze bei 175° Umluft ca. 20-30min backen, anschließend herausnehmen und den braunen Zucker darauf geben. Auskühlen lassen.
  • Zutaten für die Füllung zusammenmischen und auf den ausgekühlten Boden geben.
  • Für ein paar Stunden in den Kühlschrank und dann vor dem Servieren mit Zimt bestreuen.
  • Optional mit Mandarinen oder Früchten deiner Wahl verzieren.

Nutrition

Kalorien: 142kcal | Kohlenhydrate: 14g | Eiweiß: 17g | Fett: 2g | gesättigte Fettsäuren: 0.4g | mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.2g | einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.5g | Cholesterin: 47mg | Salz: 156mg | Kalium: 45mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 5g

Über den Autor

Das könnte dir auch gefallen

Stärke dein Immunsystem und deine Abwehrkräfte gegen Viren und Bakterien

Bauchmuskeltraining zu Hause | 3 Übungen ohne Geräte

Pesto-Reis Bowl mit viel Protein (Vegan)

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

Recipe Rating




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}