November 28

Kalorienarmer Käsekuchen

Rezept

2  KOMMENTARE

Kalorienarmer Käsekuchen

low carb & simpel zuzubereiten

  • 225 g Frischkäse (0,2% Fett)
  • 350 g Magerquark
  • 45 g Proteinpulver (Vanille-Geschmack)
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 15 ml Agavendicksaft ((optional))
  1. Heize den Ofen auf ca. 160 °C Ober-/Unterhitze auf.
  2. Vermische alle Zutaten gut miteinander und gib die Masse in eine geeignete Backform ( z.B. 20×20 cm).
  3. Backe den Kuchen für ca. 15 Minuten bei 160 °C. Senke anschließend die Temperatur auf 90-95 °C und backe den Kuchen weitere 40 Minuten.
  4. Lasse den Kuchen anschließend für 4-6 Stunden gut auskühlen.
  5. Sprühe/reibe die Backform mit etwas Öl ein, damit der fertige Kuchen besser aus der Form gelöst werden kann.

Über den Autor

Cleo Schlamann

Das könnte dir auch gefallen

Proteinpulver Guide – Alles was Du über Proteinpulver wissen musst

Stärke dein Immunsystem und deine Abwehrkräfte gegen Viren und Bakterien

Bauchmuskeltraining zu Hause | 3 Übungen ohne Geräte

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

    1. Der Einfachheit halber, würde ich den gesamten Kuchen bzw. die einzelnen Zutaten tracken und nach dem Backen, den fertigen Kuchen wiegen. Diesen Wert kannst du dann durch 12 Teilen, um 1 Portion zu erhalten.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}