Lachs auf Blumenkohlpüree mit grünem Spargel

Lachs auf Blumenkohlpüree mit grünem Spargel

Ein frühlingshaftes, schnell zubereitetes Low Carb Gericht
Gericht Hauptmahlzeit
Land & Region Low Carb
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 2 Lachsfilets
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 100 ml Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio Zitrone
  • Salz und Pfeffer (oder Chiliflocken)
  • 10 ml Olivenöl (für die Pfanne)

Anleitungen

  • Zuerst das Püree vorbereiten: dafür den Blumenkohl in Röschen teilen und in einem Topf in Salzwasser für 4-5 Minuten garen. Beiseite stellen und leicht abkühlen lassen.
  • Spargel ebenfalls in etwas Salzwasser bissfest garen. Lachs salzen, pfeffern und in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Kurz vor Schluss die Hälfte der geschälten Knoblauchzehe in feine Schneiben schneiden und mit zum Fisch geben. Zitrone der Länge nach halbieren. Von einer Hälfte die Zitronenschale abreiben und ebenfalls zum Fisch geben. Spargel mit etwas Olivenöl und Zitronensaft beträufeln.
  • Blumenkohl mit Sahne, der restlichen Knoblauchhälfte und ggf. einem kleinen Schluck Kochwasser sehr fein pürieren. Mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken. Restliche Zitronenhälfte in Spalten schneiden.
  • Spargel auf dem Blumenkohlpüree zusammen mit dem Fisch und restlichen Zitronenspalten servieren.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.