November 26

Lachsnudeln

Rezept

0  KOMMENTARE

Lachsnudeln

mit einer leichten Basilikum-Sahne-Sauce

  • 100 g Nudeln ((deiner Wahl))
  • 4 Scheiben Wildlachs
  • 1 Tomate
  • 40 ml Cremefine
  • 4 Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung bis zum gewünschten Härtegrad kochen. Zeitgleich den Lachs, die Tomate und die Basilikum-Blätter klein schneiden.
  2. Den Lachs in einer Pfanne mit etwas Öl für ein paar Minuten anbraten. Wenn die Lachsstücke augenscheinlich durch sind, die Tomatenstücke, die 40 ml Cremefine und die kleingeschnittenen Basilikum-Blätter dazugeben.
  3. Alle Zutaten für 10 Minuten köcheln lassen und ggf. noch etwas nachwürzen.

Über den Autor

Dominic

Das könnte dir auch gefallen

Proteinpulver Guide – Alles was Du über Proteinpulver wissen musst

Stärke dein Immunsystem und deine Abwehrkräfte gegen Viren und Bakterien

Bauchmuskeltraining zu Hause | 3 Übungen ohne Geräte

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}