Dezember 3

Quinoa-Brokkoli-Salat

Rezept

0  KOMMENTARE

Quinoa-Brokkoli-Salat

mit Pistazien und Apfel-Dattel-Vinaigrette

  • 200 g Quinoa
  • Salz
  • 600 g Brokkoli
  • 650 g Möhren
  • 1 Bund Laichzwiebeln
  • 100 g Pistazien (geröstet und gesalzen)
  • 1 Zitrone
  • 80 g Datteln (Medjool)
  • 75 ml Apfelsaft
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 2 EL Olivenöl
  • Peffer
  • 0,5 Bund Petersilie
  1. Quinoa waschen und in 600 ml Salzwasser 15–20 Minuten garen. Inzwischen Brokkoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abgießen, gut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Möhren schälen und der Länge nach in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Möhrenstücke in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Schale der Pistazien entfernen.
  3. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abraspeln. Zitrone halbieren und auspressen. Quinoa abgießen, abtropfen lassen und 10–15 Minuten abkühlen lassen.
  4. Datteln entkernen und in Stücke schneiden. Datteln, Apfelsaft, Honig, Olivenöl und Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
  5. Quinoa mit Zitronenschale, Möhren, Lauchzwiebeln, Pistazien, Petersilie und Dressing mischen und in einer Schale anrichten.

Über den Autor

Das könnte dir auch gefallen

Proteinpulver Guide – Alles was Du über Proteinpulver wissen musst

Stärke dein Immunsystem und deine Abwehrkräfte gegen Viren und Bakterien

Bauchmuskeltraining zu Hause | 3 Übungen ohne Geräte

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}