November 26

Spagetthi mit schnellem Tomatensugo

Rezept

0  KOMMENTARE

Spagetthi mit schnellem Tomatensugo

schnell und einfach zubereitet

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Spaghetti ((oder Nudeln deiner Wahl))
  • Salz
  • 400 g gehackte Tomaten ((Dose))
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 25 g italienische Kräuter ((TK))
  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, alles darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 3-4 Min. andünsten.
  2. Inzwischen für die Nudeln Wasser zum Kochen bringen. Das Wasser salzen und die Nudeln darin nach Packungsangabe garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. Währenddessen Tomaten und Instantbrühe in den Topf geben, alles gut mischen, dabei die Tomaten mit einer Gabel grob zerkleinern. Sugo mit Salz und Pfeffer würzen, das Lorbeerblatt dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 8-10 Min. kochen.
  4. Vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen. Wer mag, kann die Sauce mit einem Pürierstab pürieren. Nudeln mit dem heißen Sugo mischen.

Über den Autor

Dominic

Das könnte dir auch gefallen

Proteinpulver Guide – Alles was Du über Proteinpulver wissen musst

Stärke dein Immunsystem und deine Abwehrkräfte gegen Viren und Bakterien

Bauchmuskeltraining zu Hause | 3 Übungen ohne Geräte

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}